News


Eine physiotherapeutische Grundbehandlung beinhaltet:


Material und Sattelcheck

Gangbildanalyse

Erstellen einer Anamnese

anschließendes Gespräch mit dem Pferdebesitzer und Gespräch über weiteren  Behandlungsverlauf

desweiteren:

-Matrix – Rhythmus -Therapie mit dem neurostim von overo

– manuelle Therapie/ Chiropraktik/ lösen von Blockaden

– Muskeldehnungen

– Faszientechnik

– Lymphdrainage

– Stresspunktmassage

– Wärmebehandlungen

– Blutgegeltherapie

– dry needling

– Homöopathie

– und anschließenden Trainingstipps und ein kurzes Abschlussgespräch
Dauer ca. 1,5 – 2 Stunden, bitte Pferdepass, Sattel, Trense und Longe bereit halten,

außerdem benötigen wir einen trockenen Behandlungsplatz mit Steckdose,

Pferd vorher nicht putzen (außer es komm von der Weide) und bitte vorher nicht reiten oder longieren!

30729336_1665315553544824_545120594987843584_n