Privat

Mein Name ist Anneli Reinbold,

mit 8 Jahren beschäftigte ich mich das erste Mal mit Pferden, 1989 erfolgten erste intensivere Reitversuche, mein erstes Pferd bekam ich 1992,  2001 folgte ein Fohlen (links im Bild).

Aufgrund vieler Krankheitsgeschichten meines jüngeren Pferdes suchte ich alternative Behandlungsmethoden zur Schulmedizin. Die fand ich in der Osteotherapie und Physiotherapie.
Anfang 2008 entschloss ich mich, mich hier weiter zu bilden und ab sofort werde ich Ihnen und Ihrem Pferd als ausgebildete DIPO – Pferdephysiotherapeutin zur Verfügung stehen.

Mein beruflicher Werdegang passte sich immer mehr meinen Interessen am Partner Pferd an:

  • 1995 – Deutsches Reitabzeichen Kl 4, aktive Teilnahme an Turnieren
  • 1996 – Deutsches Reitabzeichen Kl 3, aktive Teilnahme an Turnieren (E/ A/ L, Gelände)
  • 1997 – Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin, bis heute praktiziert
  • 1997 – erste Praktika in der Reittherapie
  • seit 1997 Ferienkurse, Reitabzeichenlehrgänge und Schulunterricht an der Reitschule Knickenberg in Castrop – Rauxel erteilt
  • 2001 – Deutsches Longier – und Geländeabzeichen, westf. Reit und Fahrschule Münster, Plewa/ Jäckel
  • 2001 – Trainer C – Reiten, westf. Reit und Fahrschule Münster, Plewa/ Jäckel
  • 2002 – Trainer B – Reiten, Schwerpunkt Dressur – und Anfängerausbildung, westf. Reit und Fahrschule Münster, Plewa/ Jäckel
  • 2004 – Ausbildung zum heilpädagogischen Reiten und Voltigieren in Bielefeld/ Dortmund
  • seit 2007 – reiterliche Ausbildung bei Frau Sabine Becker (Grand Prix)
  • 2008/ 2009 – Pferdephysiotherapeutin an dem DIPO in Dülmen, Beatrix Schulte – Wien
  • Prüfung und Zertifizierung 2009
  • dry needling nach Schachinger

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit